20.September.2020

 

21:50 Uhr

Die letzten Nächte waren nervig.

Charly hatte mich und Naomi schon sehr früh wach gemacht meistens gegen 05 Uhr.

Das hat ganz schön gernervt.

Am Samstag morgen um 05. Uhr habe ich ihn dann erst mal nach draussen geschickt damit er sich austoben kann.

An dem Wochenende habe ich überwiegend aufgeräumt und Ordnung gemacht.

Charly geht es gut. Er will kaum nach draussen und lieber hier drinn sein bei Naomi und bei mir.

Er Verfolgt mich immer egal wo hin ich gehe sogar während ich am PC sitze liegt oder steht er neben mir.

Sonst gibt es nichts zu berichten.

Bis dann.

 

Freitag

Hallo

Naomi und Charly geht es gut.

Seit gestern sind die beiden wie ausgewechselt.

Als ich aus der Stadt wieder gekommen bin, lagen beide nebeneinader im Schlafzimmer und haben geschlafen.

Ich war sehr überrascht.

Aber das liegt auch daran, das ich gestern Charly immer wieder wenn Naomi gefaucht und geknurrt hat, dann bin ich mit einer Sprühflasche gekommen und habe ihn nass gemacht.

Wohmöglich hat das gewirkt.

Sonst gibt es nichts zu berichten.

Manchmal gibt es auch lustige Situationen.

Gestern z.b. habe Charly auf dem Kratzbaum gesehen wie er am Schlafen ist.